Der nächste Spieltermin in der BlackBox, Musiktheater:

zebras, zombies und zigarren

Di, 21. November 2017, 20 Uhr

Kartenservice: 0800-218 000
Karten online unter www.landestheater-linz.at



die zebras unterwegs

Öffentliche Aufführungen:

Di, 21. November 2017, 20 Uhr
zebras, zombies und zigarren
BlackBox, Musiktheater am Volksgarten

 

Nicht öffentliche Aufführungen:

Do, 16. November 2017
Gastspiel Tagung „Platz für Vielfalt in der Exzellenz“,
Johannes-Kepler Universität, Linz

Di, 21. November 2017
die zebras
-Improshow für Schulen
Theater Maestro, Linz

Di, 28. November 2017
die zebras
-Improshow für Schulen
Theater Maestro, Linz


die zebras im November


zebras, zombies und zigarren

Im November, wenn die Sonne früh untergeht und der Nebel das Land beherrscht, tauchen die zebras ein in die Welt des Zwielichtigen: ein schaurig-schöner nächtlicher Ausflug, der keinen Abgrund unergründet lässt, dubiose Kriminalfälle, Begegnungen der unheimlichen Art, Rendezvous mit Untoten oder anderen übernatürlichen Wesen – und wer weiß, vielleicht stecken die zebras ihre Nasen sogar ins Hinterzimmer der örtlichen Mafia ... 

Begleiten Sie die zebras auf einer schaurig-unerschrockenen Reise durch verruchte Spelunken, düstere Halbwelten und lebendige Friedhöfe. Und: Kommen Sie dabei heil wieder nach Hause!

Mit: Daniela Wagner, Manuela Wieninger, Matthias Schloßgangl
Am Klavier: David Wagner

Di, 21. November 2017, 20 Uhr, BlackBox 

Kartenreservierungen unter www.landestheater-linz.at oder 
0800 218 000

------------------------------

Angebot für Schulen!

die zebras bieten seit Oktober 2017 eine Impro-Show exklusiv für Schulen zu fixen Terminen im Maestro, Bismarkstraße 12, 4020 Linz an. 

Zwei Teams von Impro-Spielern buhlen um die Gunst des Publikums auf sportlichem Hochleistungsniveau! Sie improvisieren nach Vorgaben der Zuschauer und lassen Theater im Moment entstehen. Aus dem Nichts entstehen Figuren und Charaktere, rasant in Szene gesetzt. Mit viel Sprachwitz, Sangeskunst und spielerischem Einfallsreichtum wetteifern die Spielerinnen und Spieler dabei um den Sieg.
 
Im Anschluss daran haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einen interaktive Nachbesprechung mit Workshop-Charakter zu besuchen. Im Gespräch soll auf die Theaterform genauer eingegangen werden: Fragen zum Improvisationstheater werden erörtert, einzelne Spiele näher erklärt und vorgespielt. Die Schüler haben auch die Gelegenheit einzelne Spiele selbst auszuprobieren. 
 
Die neuen Termine für 2018 werden in Kürze bekannt gegeben!
 
Ausführliche Informationen und Buchung - 
Barbara Gamsjäger, gamsjaeger@diezebras.at, 0660 280 79 94

 



© 2010 Matthias Schloßgangl Inhalt Matthias Schloßgangl
Gestaltung Patrick Derieg Fotos Reinhard Winkler
Grafik Christiane Dunkel-Koberg
Impressum