Der nächste Spieltermin in der BlackBox, Musiktheater:

die zebras im Liebestaumel
Fr, 5. Mai 2017, 20 Uhr

Kartenservice: 0800-218 000
Karten online unter www.landestheater-linz.at



die zebras unterwegs

Öffentliche Aufführungen:

Fr, 5. Mai 2017, 20 Uhr
die zebras im Liebestaumel
BlackBox, Musiktheater am Volksgarten

 
Nicht öffentliche Aufführungen:

Do, 27. April 2017
die zebras bei der Konferenz vom
Fonds Soziales Wien, Wien

Fr, 19. Mai 2017
die zebras eröffnen die
BFI Mitarbeiterveranstaltung in Schloß Puchberg

und am

Sa, 20. Mai 2017
die Kinderfreunde OÖ Konferenz in Marchtrenk


die zebras im Mai


die zebras im Liebestaumel

Im Wonnemonat Mai begeben sich die zebras ganz auf die Suche nach dem Zustand, der Erwachsene wieder zu Kindern werden lässt: Wunder sind möglich und werden wahr, die Welt wird durch die rosa Brille gesehen und Glückshormone bringen Körper und Geist auf Touren.

Was gibt’s Schöneres? Diesen Zustand nutzen die zebras, um ganz besondere Geschichten rund um das ewige Thema Liebe zu finden. Tauchen Sie mit ein in das Gefühl, welches Amor in uns weckt und weisen Sie den Spielern den Weg zum Glück – Ihre Eingaben entscheiden, wohin er führt. Liebevoll begleitet am Klavier von David Wagner.

Mit: Daniela Wagner, Manuela Wieninger, Matthias Schloßgangl,
Helmut Schuster
Am Klavier: David Wagner

Fr, 5. Mai 2017, 20 Uhr
BlackBox, Musiktheater am Volksgarten

Kartenreservierungen unter www.landestheater-linz.at oder
0800 218 000

 

Angebot für Schulen - ab Oktober 2017!

die zebras bieten ab Oktober 2017 eine Impro-Show exklusiv für Schulen zu fixen Terminen im Maestro, Bismarkstraße 12, 4020 Linz an. (Ausführliche Details hier in der Info-Mappe)

Zwei Teams von Impro-Spielern buhlen um die Gunst des Publikums auf sportlichem Hochleistungsniveau! Sie improvisieren nach Vorgaben der Zuschauer
und lassen Theater im Moment entstehen. Aus dem Nichts entstehen Figuren und Charaktere, rasant in Szene gesetzt. Mit viel Sprachwitz, Sangeskunst und spielerischem Einfallsreichtum wetteifern die Spielerinnen und Spieler dabei um den Sieg.
 
Im Anschluss daran haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einen Workshop zu besuchen. Im Gespräch soll auf die Theaterform genauer eingegangen werden: Fragen zum Improvisationstheater werden erörtert, einzelne Spiele näher erklärt und vorgespielt. Die Schüler haben auch die Gelegenheit einzelne Spiele selbst auszuprobieren. 
 
Kontakt und Buchung - Barbara Gamsjäger, gamsjaeger@diezebras.at, 0660 280 79 94


© 2010 Matthias Schloßgangl Inhalt Matthias Schloßgangl
Gestaltung Patrick Derieg Fotos Reinhard Winkler
Grafik Christiane Dunkel-Koberg
Impressum